Hardoy Butterfly Chair – 80 Jahre Sonderedition

Mit neuer Verarbeitung nach Originalausgabe feiert der bayerische Designmöbel-Experte den Klassiker von 1938. Sie können wählen zwischen 2 Gestellen und 2 Nahtfarben beim Bezug Sattelleder schwarz matt:

Statt Listenpreis 1.800,- EURO jetzt für den Jubiläumspreis: 1.480,- EURO

Vier Varianten  - unendliche Einsatzmöglichkeiten
Bei der Geburtstags-Ausgabe kann der Design-Liebhaber zwischen den Gestellfarben Schwarz und Rot sowie zwischen den Garnfarben Schwarz und Rot wählen.

Das Sattel-Leder des Bezugs wird speziell für die Jubiläums-Edition produziert und zeichnet sich durch seine individuelle Oberflächenstruktur mit erkennbaren Nackenfalten aus. Mit der Zeit entwickelt es eine typische Patina, die einen ganz individuellen Griff entstehen lässt. Das edle, seidenmatte Schwarz des Leders betont die unverkennbare, organische Silhouette des Hardoys. Alle vier Kombinationen präsentieren den vielseitigen Look des Klassikers, der bis heute für zeitlosen Einrichtungs-Stil steht.  

Eine Design-Legende wird 80
Der Hardoy Butterfly Chair aus dem Jahr 1938 hat seinen festen Platz im Design-Olymp.  Nach den Initialen seiner Schöpfer Bonet, Kurchan und Ferrari auch – BKF-Stuhl – genannt, feiert er in diesem Jahr sein 80-jähriges Jubiläum. Seine harmonische und zeitlose Form macht ihn bis heute zum stilvollen Einrichtungs-Liebling. Aufgrund seiner besonderen Beliebtheit wurde er in den vergangenen 80 Jahren oft kopiert und tausendfach verkauft. Die Qualität vieler dieser Kopien ist jedoch dramatisch schlecht. Dies gab für Manufakturplus den Anstoß, dem Klassiker die verdiente Hochwertigkeit zurückzugeben. Für das Jubiläumsjahr 2018 hat das Unternehmen noch weitere Überraschungen rund um den Design-Klassiker vorbereitet. Seit 2007 produziert und verkauft die Manufakturplus GmbH hochwertige Design-Produkte – Made in Germany

Jubiläumsangebot

€ 1.480,00 /UVP

  • Hardoy Butterfly Chair
  • 80 Jahre Sonderedition
  • In vier Varianten
  • Mit Hand & Herz verarbeitet